Opernprojekt

Auch dieses Jahr haben 16 Schüler aus den Klassen 6-9 am IMPULS-Projekt der Staatstheater Stuttgart teilgenommen. Hierbei haben die Schüler in 10 intensiven Workshops eine Werkstattpräsentation zur der Produktion der Jungen Oper Krieg. Stell dir vor er wäre hier erarbeitet.

Seit Februar haben sich die Schüler intensiv mit den teilweise schwierigen Inhalten der Oper auseinandergesetzt und  ihren eigenen musikalisch-szenischen Zugang zu dem Stoff gefunden. Unterstützt wurden die Schüler durch die Workshopleiter Michael Aures und Sonja Doerbeck, die beide jahrelange Bühnenerfahrung haben.

Zum Impulsprojekt gehörte zudem ein Proben- und ein Opernbesuch, zudem die Schüler samt einer Begleitperson nach Stuttgart eingeladen wurden.

Die Schüler haben in der Projektzeit eine tolle Entwicklung gemacht und ihre ganz eigenen Gedanken rund um die Themen Heimat, Flucht und Sehnsuchtsorte fassen können.

Bedanken möchten wir uns recht herzlich bei Herrn Roland Haug, der uns Räume der Musikschule im Steinhaus für unsere Proben zur Verfügung gestellt hat.